Dossiers - Branchendossier Elektronik / Elektrotechnik

Ohne Elektronik und Elektrotechnik funktioniert heute wenig und Lösungen aus dem Bereich Dichten. Kleben. Polymer. tragen erheblich zur sicheren Performance von Systemen und Bauteilen bei. In diesem Dossier sammeln wir deshalb interessante Konzepte, Projekte, Produkte und Dienstleistungen und bieten damit eine fokussierte Plattform für alle Konstrukteure, Einkäufer, Qualitätsmanager und Instandhalter, die sich vertieft mit dieser Branche auseinandersetzen wollen.

Hinweis zur Benutzung:  
Zur Suche nach einzelnen Unternehmen empfehlen wir Ihnen die Volltextsuche in unserer Suchmaschine der Dichtungs-, Klebe- und Polymertechnik.  Bitte nutzen Sie zur Navigation den Back-Button Ihres Browsers um nach Ansicht eines Beitrages zurück zum Dossier zu kommen.

News

16.04.2018

Das CeraPUR-Material von CeraCon ist sowohl nach dem Standard UL157 für die Sicherheit von Dichtungen als auch nach UL50E für Dichtungen elektrischer Schaltanlagen gelistet und darf das Siegel tragen.

Anders als das CE-Kennzeichen ist dieses zwar weltweit anerkannt, jedoch nicht gesetzlich vorgeschrieben. Da die Produkthaftungsgesetze in den USA aber strenger als in Europa sind, wird eine UL-Listung von amerikanischen bzw. kanadischen Firmen, v.a. bei elektrischen und elektronischen Produkten gefordert.

CeraCon GmbH, CeraPUR.
28.03.2018

Der Underfiller auf Epoxidharzbasis Structalit®  8202 von Panacol ist ein niedrigviskoser 1K-Klebstoff, der kapillar auch in kleinste Zwischenräume einfließt.

Das Besondere an diesem Klebstoff sind der niedrige Wärmeausdehnungskoeffizient und die hohe Glasübergangstemperatur. Dies macht Structalit®  8202 beständig gegen hohe Temperaturen, sodass das Produkt auch in Reflow-Prozessen eingesetzt werden kann. Structalit®  8202 härtet thermisch schnell aus, sodass die Aushärtung auch im Reflow-Verfahren erfolgen kann. Aufgrund seiner guten Kompatibilität mit den meisten bleifreien Lötpasten härtet der Klebstoff trotz Rückständen von Flussmittel vollständig aus. Das ausgehärtete Material zeigt sehr gute mechanische Eigenschaften zum Schutz von Lötverbindungen während thermischer Zyklen. Structalit®  8202 erfüllt sowohl die RoHS-Richtlinie als auch den elektronischen Standard an halogenfreie Produkte (unter 900ppm Cl-).

Panacol-Elosol GmbH, Structalit® 8202.

Fachartikel